Tickets

PHILOSOPHIE

---

 

 

EINE LEBENSEINSTELLUNG. EINE BEWEGUNG. EIN TRAUM.

Tanz durch den Tag ist eine gemeinsame Vision von Kunst- und Kulturschaffenden, welche seit 2010 durch Freiluft-Veranstaltungen meist öffentliche Räume durch Tanz, Kunst und Kultur aufblühen lässt.
Unsere Motivation entspringt der Idee, Freiräume im urbanen Raum sichtbar und vor allem spürbar werden zu lassen.
Getrenntes wird wieder vereint, alte Strukturen lösen sich auf und neue Perspektiven und Träume keimen auf. Unsere Initiativen sehen wir als Experimente für neue Lebens- und Handlungskonzepte, welche ein Mehr an Innovation, Nachhaltigkeit, Bewusstsein, Gemeinschaft, Frieden und Freiheit erforschen.

 

-----

EIN FEST FÜR ALLE - VON ALLEN

Tanz durch den Tag lässt Räume entstehen, in denen Vernetzung und gegenseitiger Austausch möglich ist. Partizipation und Interaktion sind unsere Werkzeuge, welche Menschen in Beziehung treten lassen. Die Freude am Sein und Träume zu leben sind unsere Prinzipien. Das schlussendlich wichtigste Element, welches aus Besucher_innen Teilnehmer_innen macht, ist und bleibt der Tanz als universelle Sprache.

 

.

 

----

RAUM FÜR JEDE IDEE. FRISCHER WIND FÜR JEDEN TRAUM.

Tanz durch den Tag bringt viele unterschiedliche Menschen zusammen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Alter und ihrem Musikgeschmack.
Eine nachhaltige Plattform für Wissens-, Talent- und Kulturaustausch entsteht. Wir sind davon überzeugt, dass sparten-, generationen- und herkunftsübergreifende Zusammenkünfte uns alle und unsere Umgebung bereichern und verbinden.
Wir sehen es als unsere Aufgabe, künstlerischen, sowie performativen und erlebnisorientierten Subkulturen und Kollektiven einen Aufwind zu bieten. Darum wollen wir Getrenntes wieder vereinen, alte Strukturen hinterfragen und mit neuen Perspektiven und Träumen in Einklang bringen.
Jetzt ist die Zeit für den nächsten Schritt. Der Aufwind gibt uns dafür die nötige Kraft.

 

----

FOLGE UNS

---

TICKETS