Tickets

Vernetzungsamt - Option 2.0

---

Vernetzungsamt

Option 2.0
 
Wer kennt ihn nicht, den Mief in einem Amt. Dort wo das "Mahlzeit" regiert und die zwiedernen Gesichter über die Gänge huschen. Auch beim Vernetzungsamt in der Creau kannst du eine Nummer ziehen, darfst dich aber auf eine ganz andere Erfahrung einlassen, denn hier bist du mehr als nur eine Zahl.
 
Die Beamtinnen des Vernetzungsamts sind neugierig auf deine Potentiale und gemeinsam geht ihr auf eine Reise in die Welt von Biotopia. Lass dich ein auf eine behördliche Erfahrung der ganz anderen Art. Hier entfalten sich Ideen und spannen sich Netzwerke. Echte Begegnungen in all ihren wundersamen Facetten warten auf dich. Was auch immer du suchst, hier wirst du etwas finden. Ob es genau das ist, was du suchst, oder eine wundersame Inspiration dich überrascht ist offen. Die Reise nach Biotopia führt über die Begegnungen mit Menschen, die im Vernetzungsamt für dich da sind und genau dich kennen lernen wollen. Hier wird dafür gesorgt, dass du einen Ort, eine Organisation, einen speziellen Menschen oder vielleicht einfach dich selbst findest. Das Team des Vernetzungsamts heißt dich willkommen. Schöpfe aus der Fülle der Potentiale vor Ort. Wir freuen uns darauf dich zu inspirieren. Hier regiert nicht der Amtsmief, nein, es tanzt ein Lüftchen durch den Raum, das dir Aufwind gibt.
 
Alles, was du tun musst, ist dich anzumelden. Für ein privates Gespräch mit einer von vielen Personen im Netz der Grassroots-Organisationen.
 
Vernetze dich mit:
 
Georg Bergthaler, Mitgründer Wiener Studentenboten - hat ein studentisches Transportunternehmen gegründet, ist erfahrener Bergführer und setzt sich für bedrohte indigene Völker ein

Dilay Türe und Aaron Mann, Gründer von refugEYEs - helfen Geflüchteten auf kreative Art und Weise und zeigen dir deinen Weg ins soziale Engagement

Georg Demmer, Gründer von
CoSpace - kann euch alle Fragen über erfolgreiches Projektmanagement beantworten und ist euer Ansprechpartner für coole Eventlocations, wie das Café & Schloss Cobenzl

Niklas Astor, Gründer von
Green Shirts - Social Eco Wear - weiß, was es bedeutet ein soziales Unternehmen zu gründen und steht mit Rat und Tat an deiner Seite

Smaranda Vedrasco, Flüchtlinge Willkommen Österreich - hilft geflüchteten Menschen ein neues Zuhause zu finden und dir dabei dich zu vernetzen

Marlene Zajicek, Initiatorin von
Inside Out Austria - kennt sich aus, wie man viele Menschen für ein Projekt involviert, begeistert & motiviert

Mahsa Ghafari und Johanna Morandell von aufstehn werden euch für Fragen über zivilgesellschaftliche Kampagnenarbeit zur Verfügung stehen

Meral Zeller und Hanna Metzger von der Desserteurs- und Flüchtlingsberatung
besprechen mit euch, wie Fluchtwege freigehalten werden und wie auch ihr unterstützen könnt

 
Option 2.0 ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation mit dem Ziel die Zivilgesellschaft zu stärken, indem sie Vernetzung und Sichtbarkeit der Akteurinnen fördert und Menschen Orientierung gibt, die sich engagieren möchten. Ihre Vision: Eine vernetzte Zivilgesellschaft, die auf lokaler, europäischer und globaler Ebene Politik und Wirtschaft nachhaltig mutgestaltet.

 

FOLGE UNS

---

TICKETS