Tickets

Visionen im Aufwind - Jiro Shimizu

---

Visionen im Aufwind
Jiro Shimizu
2017

 
Visionen im Aufwind ist eine Portraitserie, die im Vorfeld des Festivals gestartet wurde. Sie vereint einige kreative und inspirierende Köpfe der Stadt, die mit ihren Projekten für frischen Wind sorgen. Sie wurden für die Serie als Forscher_innen und Erfinder_innen im öffentlichen Raum inszeniert. So spielt etwa Christian Felber, Initiator des Projekts Gemeinwohl-Ökonomie, am MUMOK Xylophon. Robin Poppins, Gründer der Veranstaltungs-App Bloom sucht im Prater nach neuen Lebewesen und Walter Gössinger, Teil des Vorstandes der IG Kultur Wien versucht sich selbst als Mobile. Hamdi Abdullahi von Radio Orange kommuniziert mit Jutta Kleedorfer von der MA18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung, während Hannah Christ, Gründerin von femdex - einer feministischen Plattform für elektronische Musik - den Rotor startet. Gemeinsam mit den drei Tanz durch den Tag Festivalleitern Jan Ernst, Fabian Burger und Laurent Koepp und der Künstlerischen Leiterin von Forum Biotopia Sheri Avraham heben sie ab, um gemeinsam an Visionen zu feilen.
 
Jiro Shimizu, geboren in Lahn in Deutschland, arbeitet als freier Fotograf und Produzent in Wien. In seinen künstlerischen Arbeiten vereint er eine klassisch-westliche Bildkomposition mit dem Narrativ japanischer Märchen, in denen jedes Objekt eine Seele hat und Tiere gleichwertige Protagonist_innen sind.
www.jiro.tv
 
 

FOLGE UNS

---

TICKETS